ein fermentierter Alkohol oder ein Bier
In Zukunft werden handgefertigte Bier, wie Bären, die nicht in den Märkten reichen, in der Nähe der Cloudbeer in der lackierten Getränkefabrik hergestellt. Mit einer Änderung des Steuergesetzes können andere Unternehmen Alkohol versenden.Lottechil Dinners investiert in eine Anlage zur Schaffung von hydratisierten Biercluster in der ersten Fabrik in Chungju. Lottechil-Sung hat Stärken in der Massenproduktion […]

In Zukunft werden handgefertigte Bier, wie Bären, die nicht in den Märkten reichen, in der Nähe der Cloudbeer in der lackierten Getränkefabrik hergestellt. Mit einer Änderung des Steuergesetzes können andere Unternehmen Alkohol versenden.
Lottechil Dinners investiert in eine Anlage zur Schaffung von hydratisierten Biercluster in der ersten Fabrik in Chungju. Lottechil-Sung hat Stärken in der Massenproduktion und -verteilung, und Jeju-Bier hat ein handgemachtes Bierknow-how, das beide Seiten zusammenbringen wird, um Synergien zu erzeugen.
Die Korean Hydrogene Vitrine Association schätzt, dass der inländische Markt für handgemachte Bier im Vergleich zu 2019 um etwa 50% gewachsen ist, während der inländische 강남야구장 Markt für handgemachte Bier im vergangenen Jahr 120 Milliarden Won (geschätzt) betragen hat. Die häusliche Bestäubungsneigung mit der Corona 19 war zwar gestiegen, aber die Preise für handgemachte Bier mit relativ hohen Produktionskosten waren stark betroffen, da sich die Bierbesteuerungsgrundlage von den Preisen (von der Steuer auf die Preis) auf die Kapazität (in der Steuer) änderte. Die Branche erwartet, dass der Markt bis 2023 370 Milliarden Won erreichen wird.
Das Problem war, ob kleine handgefertigte Bier dem Angebot folgen könnte, um die Nachfrage nach handgefertigten Bier zu steigern, und das wurde auch gelöst. Die Änderung des Mainstream-Steuergesetzes hat es Unternehmen ermöglicht, die die gleiche Art von Mainstream produzieren, die seit Januar dieses Jahres in Auftrag gegeben werden. Bisher konnte das Gesetz die Erteilung von Lizenzen für die Herstellung von Spirituosen durch Fertigungsbetriebe nicht beschränken, um den Alkohol durch Magen- und Treuhandbetriebe zu produzieren. Lotte Chil, der in den Markt für handgefertigte Bierlieferungen ohne Investitionen in große Anlagen eingetreten ist, kann die Nutzungsrate der Bierproduktionsanlagen erhöhen.
Lottechil Getränke planen, nach Fertigstellung der Clusteranlage handgemachtes Bier zu versenden. Besonders aufgrund der Popularität der Bearbeast-Anbieter, die von dem handgemachten Bierhersteller Sevenbroy produziert und von der Convenience-CU vertrieben werden, ist dies ein bemerkenswerter Mangel. "Wir haben weitere Konsultationen mit einigen hausgemachten Bierherstellern", sagte ein Beamter der Lotto-Chil-Getränke.
Lottechil Getränke sind ein führender Partner mit dem Projekt "Jeju Bier" zur Schaffung von hausgemachten Biercluster.
Mit dem Projekt der Lottechill-Getränke, das das laufende handgemachte Bierclusterprojekt vorantreibt, hat Jeju-Bier eine breite Meinung über den gesamten Herstellungsprozess für die beste handgemachte Bierproduktion gegeben. Lottechill-Getränke haben ein Partnerschaftsabkommen geschlossen, das das Know-how widerspiegelt, das das auf dem Markt für getrocknete Bierprodukte und handgemachte Bier hervorging.
Lottechil Dinners arbeitet seit Juli letzten Jahres in der Produktion von handgemachten Biergeräten in Zusammenarbeit mit Zeta-Bierkäufern. Mit der Einführung der deutschen Cronz-Einrichtung zur Herstellung von Ale-Bierkäufen plant Lottechil Dinners, den Bau von handgemachten Bierclustern zu beschleunigen.
"Wir erwarten, dass die Installation und das Produktionsknow-how, die Innovation des Getränks und die Synergie der FuE-Fähigkeiten neue Innovationen auf dem Biermarkt schaffen", sagte Lottechil, ein Beamter der Getränkeindustrie.
Ein Beamter von Jeju-Bier sagte: "Die Lottechil-Getränke äußern tiefe Sympathie für die Bedeutung und den Sinn, ein handgemachtes Biercluster zu schaffen, während sie in die Zeit der Vielfalt koreanischer Bier eintreten.""Mit dieser Vereinbarung werden wir zur Entwicklung des koreanischen Biermarktes beitragen und mehr Verbrauchern als Reaktion auf die explosive Nachfrage hochwertiges Bier anbieten", sagte er.
Jeju-Bier ist das weltweit größte Unternehmen mit Einrichtungen und Laboratorien. In drei Jahren hat der Gesamtumsatz 32 Milliarden Won an handgemachtem Bier popularisiert.

답글 남기기

이메일 주소를 발행하지 않을 것입니다. 필수 항목은 *(으)로 표시합니다